DANKE lieber Toni!

Antonio Curcio, von allen liebevoll auch kurz "Toni" genannt, hat SG Rot-Weiss Frankfurt nach 15 Jahren verlassen und eine neue Herausforderug bei Hessen Dreieich angenommen.

Toni hat in den vielen Jahren verschiedene Aufgaben im Verein übernommen. In dieser Zeit hat er nicht nur Jugendmannschaften trainiert (wie zuletzt die E3-Jugend) , er war auch zeitgleich Zeugwart der 1. Mannschaft. Er hat sich so um ziemlich alles gekümmert, was die  Betreuung einer ersten Mannschaft erfordert.

SG Rot-Weiss Frankfurt bedankt sich ganz herzlich bei Toni für seine gute Arbeit in dieser Zeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

DANKE lieber Toni!!!

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern