Beeindruckender Sieg in Dreieich

Das Nachholspiel beim FC Hessen Dreieich wurde sehr überzeugend mit 2:4 gewonnen. Bei regnerischem Wetter wurde auf dem Kunstrasen gespielt. Unsere Mannschaft lieferte eine meisterliche 1. Halbzeit ab und war in allen Belangen überlegen. Das drückte sich auch deutlich mit dem Halbzeitstand von 4:0 aus und war absolut verdient. Die 2. Halbzeit war dann trotz zahlenmäßiger Überglegenheit doch ganz anders, und es wäre nicht überraschend gewesen, wenn Dreieich sogar noch auf ein Unentschieden herangekommen wäre. Die Chancen waren da, und unsere Mannschaft hatte das Spiel wohl in der Halbzeit schon als erledigt abgelegt. Es war Leichtsinn, der unserer Mannschaft hätte übel aufstoßen können. Doch es ging gut, und die 1. Hälfte war maßgeblich für den Ausgang. Eine hervorragende spielerische und taktische Leistung von nur 45 Minuten war dann doch ausreichend.

Ungeachtet der schwächeren 2. Halbzeit war der Sieg verdient und auch in der Höhe verdient. Letztlich zählen nicht die vergebenen Chancen, sondern die Tore, die erzielt werden. Wir kennen es auch anders aus so vielen Spielen, in denen die Chancen von unseren Stürmern vergeben wurden.

Am Ende zählt der Sieg und die 3 wichtigen Punkte. Gratulation an die Mannschaft, die Trainer und Betreuer.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern