3:0 Erfolg bei Rot Weiss Darmstadt - Tabellenplatz 2

Nach dem hervorragenden Sieg am Mittwoch in Dreieich folgte am Samstag der 3:0 Erfolg bei Rot Weiss Darmstadt. Wohl kaum jemand hatte damit gerechnet, dass Eintracht Stadtallendorf beim FSC Lohfelden verlieren wird. Doch in der 90. Minute hatte Lohfelden das Spiel gedreht und gewann mit 2:1. Durch unseren Sieg in Darmstadt, der niemals in Gefahr war und in dem Cem Kara, Patrick Barnes und André Fliess die Tore zum Sieg erzielten, sind wir nun Tabellenzweiter. Stand heute wäre es der Direktaufstieg in die Regionalliga Südwest. Noch zwei Spiele, bei denen unser Team nun alles selbst in der Hand, in den eigenen Beinen hat. Es kommt am Samstag der FSC Lohfelden und im letzten Spiel fahren wir nach Lehnerz. Alles eine Frage der Einstellung, oder wie so schön alle sagen "Kopfsache". Nicht ein Spiel verloren in 2017 - herausragende Leistungen unserer 1.Mannschaft. Respekt und Anerkennung für das Team und das Team hinter dem Team. Man kann es nicht oft genug erwähnen.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern