U19 - Mit wichtigen drei Punkten in der Hessenliga

Unsere U19 hat im Heimspiel gegen Ober-Roden wichtige drei Punkte zuhause behalten, um sich in der Ligatabelle weiter nach vorne zu arbeiten. Die Mannschaft vom Trainer Siar Daudi und Wolfgang Schmidt hatten über die gesamte Partie das Spiel fest in der Hand. Mit einer klaren Halbzeitführung von 3:0 und mit einer 4:1 Führung in der 70. Minute sah es überhaupt nicht danach aus, alsob das Spiel noch einmal spannend werden würde. Erst in den letzten 10 Minuten der Partie als unsere Elf verletzungsbedingt mit 10 Mann auf dem Platz stand und weitere Wechsel nicht mehr möglich waren, haben unsere Gäste aus Ober-Roden eine zweite Luft bekommen und Gas gegeben. Innerhalb von 9 Minuten haben die Gäste zweimal getroffen und auf 4:3 verkürzt. Am Ende waren die ROTEN froh, als der Mann in Schwarz das Spiel abegepfiffen hat.

Wir gratulieren unserer Elf zum Sieg.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern