U16 behält wichtige drei Punkte zuhause

Unsere U16 hat im Heimspiel gegen Klein-Karben mit einem 2:1 Sieg die wichtigen drei Punkte im Brentanostadion behalten.

Die Klein-Karbener, die für unsere U16 unmittelbare Konkurrenten um die begehrten drei Punkte waren, wurden in den ersten 10 Minuten kalt erwischt. Sie wurden förmlich überrannt. Und so stand es auch gleich nach 9 Minuten 1:0 für unser Team. Doch unsere Mannschaft hat es versäumt, gleich ein zweites Tor zu schiessen. Und so fing sich Klein-Karben allmählich. Nach 20 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Mit der 1:0 Führung ging es dann in die zweite Hälfte. Unsere Gäste sind aber viel besser in die zweite Halbzeit reingekommen und waren für 20 Minuten die spielbestimmende Mannschaft . Nach einem Foul-Elfmeter für Klein-Karben drohte das Spiel zu Gunsten unserer Gäste zu kipppen. Gerade in dieser Drangphase unserer Gäste hat unsere Elf einen Angriff  wunderbar abgeschlossen und ist wieder in  Führung gegangen. Nach dem erneuten Rückstand  brachen die Klein-Karbener ein. So war unsere Elf dem 3:1 näher als die Gäste dem Ausgleich. Am Ende blieb es bei diesem Ergebnis.

Wir gratulieren unserer U16 zu diesem Sieg, mit dem unser Team den Anschluß an der Tabellenspitze bewahrt.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern