U15 verliert ihr Heimspiel gegen Darmstadt 98

Unsere U15 unterliegt im Heimspiel gegen Darmstadt 98 mit  2:3.

Während in der ersten Hälfte der Partie unsere Mannschaft einen guten Zugriff auf das Spiel hatte und eine gute Zweikampfquotte aufweisen konnte, verlor sie in der zweiten Hälfte trotz einer 2:0 Führung den Faden. So übernahmen unsere Gäste aus Darmstadt immer mehr die Kontrolle über das Spiel. Mit dem Anschlußtreffer zu 2:1 begann das Spiel zu kippen. Nun glaubten unsere Gäste aus Darmstadt wieder an sich und klappten die Visiere hoch und rannten gegen unser Tor an. Am Ende wurden sie für diese Moral in der letzten Minute der Partie mit einem umstrittenen Treffer zu 2:3 belohnt. 

Wir gratulieren Darmstadt 98 zum Sieg.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern