U15 - Einzug ins Halbfinale des Regionalpokals

Im fast zweitägigen Spielabstand startet nun die Woche der U15.

Die Hessenligarunde nähert sich dem Ende und ein guter Mittelfeldplatz wird am Ende stehen. Nun heißt es noch mal alle Kräfte bündeln für Donnerstag und Samstag;  und am Dienstag das Halbfinale des Regionalpokals gewinnen.

Das Viertelfinale zumindest bot Spannung bis zum Schluss. Lange stand es 0:0. Dann ein Ballverlust im Mittelfeld, ein Absprachefehler der Abwehr, der Tormann draußen und Neu Isenburg lupft den Ball ins leere Tor. Mit dem Druck, das nur ein Tor zwingend her muss,  klappt es auf einmal. In der 66. Minute dann das Tor zum Ausgleich und weil es so schön war,  in der 70. Minute die Führung und zugleich der Sieg.

 


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern