U14 - Freundschaftsspiel gegen die U15 - Frauenmannschaft von Eintracht Frankfurt

Unsere U14 hat am 08.08.2017 zum ersten Mal ein Freundschaftsspiel gegen eine Frauenmannschaft, nämlich die U15 von Eintracht Frankfurt, bestritten.

Das Spiel, das nicht als Maßstab für die bevorstehende schwere Saison genommen wird, wurde dazu genutzt, einfach das umzusetzen, was in den letzten zwei Wochen nach der Sommerpause geübt wurde: Als Mannschaft auftreten, Zweikämpfe annehmen, zusammen kombinieren, unterschiedliche Systeme ausprobieren aber auch Einzelaktionen durchführen, aufs Tor schießen, die Torchancen nutzen sowie einfach frei im Kopf Fußball spielen. Und die vorgenommenen Aufgaben wurden an diesem Tag mit großem Erfolg verwirklicht.

Das Spiel endete hochverdient 13:0 (Halbzeitstand 5:0).

Ein großes Kompliment auch an die Adresse unseres Gegners, der vor allem in der ersten Halbzeit sowohl körperlich als auch technisch gut mitgehalten hat und auch bis zur letzten Minute gekämpft hat.

An diesem Tag kamen folgende Spieler für unsere Mannschat zum Einsatz: Assan, Nikolai, Tin (C), Rabi, Ege, Yassin, Adnan, Sam, Bilal, Leo, Koray, Julian, Mani und Louay.

Wir setzen unser intensives Vorbereitungsproblem am Freitag mit einem 3 tägigen Trainingslager in Ronneburg fort, wo auf uns u.a. zwei schwere Testspiele warten. Den Jungs, unseren Trainern und Betreuern viel Spaß und viel Erfolg.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern