Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Mitglieder von Rot-Weiss Frankfurt,

am Freitag, den 26. Mai 2017, fand unsere Jahreshauptversammlung in der Vereinsgaststätte im Stadion statt.

Es fanden sich 64 Mitglieder ein und die Sitzung wurde pünktlich um 19.30 Uhr durch den Präsidenten eröffnet. Die Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet, und der Präsident gab einmal mehr einen ausführlichen Bericht über das vergangene Jahr und bedankte sich bei allen Mitgliedern und denen, die dazu beigetragen hatten, auf ein sehr erfolgreiches Jahr und eine Saison 2016/17 zurückzublicken. Sportliche Höhepunte waren sicher die Leistungen der 1. und 2. Mannschaft und einiger Jugendmannschaften. Insgesamt wird nach wie vor hervorragende Jugendarbeit geleistet. Die 1. Mannschaft erreichte als Aufsteiger in die Hessenliga die Relegationsspiele zum Aufstieg in die Regionalliga Südwest - beeindruckend, auch wenn es nicht gereicht hat. Die U23 schaffte den Meistertitel und damit den Aufstieg in die Gruppenliga Frankfurt West, nicht minder beeindruckend. In dieser Saison schaffte die U19 den Meistertitel und endlich den Aufstieg in die Hessenliga. Die U17 wird in der Hessenliga nach hartem Kampf bleiben und auch andere Jugendmannschaften sind überaus erfolgreich und wurden entsprechend erwähnt und gelobt.

Insgesamt ein erfreulicher Bericht des Präsidenten und eine ebenso erfreulich und harmonische Jahreshauptversammlung. Schon gegen 21.00 Uhr wurde die Versammlung beendet und man verblieb noch in der Gaststätte zum gemütlichen Ausklang des Abends.

Wir danken für den Besuch und für das Vertrauen - Der Vorstand

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern