U19 unterliegt im Halbfinale des Regionalpokals Offenbacher Kickers

Vor großem Publikum und in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie unterliegt unsere U19 der Mannschaft der Offenbacher Kickers.

Als in der 85. Minute beim Stande von 1:1 alles auf eine Verlängerung dieses Halbfinales hindeutete, gingen die Offenbacher nach einem Abstimmungsfehler in unserer Abwehr mit 1:2 in Führung. Nun setzte unsere U19 alles auf eine Karte und drängte auf den Ausgleich, um eine Verlängerung des Spieles zu erzwingen. Das öffnete zwangsläufig Räume, die die Gäste in der Nachspielzeit zum Endstand von 1:3 nutzten. Es war ein Spiel zweier starker Teams auf Augenhöhe.

Wir gratulieren Offenbacher Kickers zum Einzug ins Finale und wünschen ihr weiterhin viel Glück.

Ein großes Dankeschön geht an die Spieler unserer U14 und U15, die zahlreich dabei waren und unsere Mannschaft angefeuert und unterstützt haben.

Eine Zusammenfassung des Spieles sehen sie unter diesem Link.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern